Projektübersicht

Nach Jahren des Schießens auf Papierscheiben ist es an der Zeit technisch aufzurüsten und mit den neusten Möglichkeiten Jung und Alt für das Sportschießen zu aktivieren und allen Besuchern des Schützenvereins einen neuen Einblick in das Sportschießen und die Wettkämpfe zu geben. Die Möglichkeit auf elektronische Schießstände aufzurüsten wollen wir deshalb ergreifen und würden uns über Eure Unterstützung freuen!

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: hubertus-wullenstetten, Schützenverein Wullenstetten, Meisterschaft, Jugendarbeit, elektronische Schießstände
Finanzierungs­zeitraum: 13.03.2019 10:12 Uhr - 11.06.2019 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Schützenverein Hubertus Wullenstetten 1907 e.V. möchten in unsere Zukunft investieren.
Bereits 2015 haben die Vereinsmitglieder knapp 400 Arbeitsstunden die komplette Schießstandverkleidung erneuert..
Nun möchten wir mit Eurer finanziellen Unterstützung die Umstellung auf elektronische Schießstände stemmen. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 22.000€.
Das Spendenziel von 6.000€ möchten wir nach dem Motto „VIELE SCHAFFEN MEHR“ mit der Unterstützung der VR-Bank Neu-Ulm und Euch gemeinsam erreichen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, den Schießbetrieb für Schützen und Zuschauer noch attraktiver zu gestalten. Es profitieren alle davon, die Freude am Schießsport und einem regen Vereinsleben haben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Das Sportschießen erfordert ein hohes Maß an Konzentration, Koordination, Disziplin, Körperbeherrschung.
Durch Deine Investition können dann die vielen jugendlichen und erwachsenen Vereinsmitglieder auf einer modernen Schießanlage trainieren und weiterhin Spitzenergebnisse auf den Schwäbischen-, Bayerischen- und sogar Deutschen Meisterschaft erzielen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Spendengelder werden für die Finanzierung der elektronischen Schießstände verwendet, damit der Schützenverein auch in Zukunft gut aufgestellt ist.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Schützenverein Hubertus Wullenstetten 1907 e.V. mit allen Vereinsmitgliedern steht hinter diesem Projekt